skip to content

Der Grüffelo



Katholische Bekenntnisgrundschule Liebfrauen Goch

Es folgen ein Artikel und Fotos von Carolin Fink.

Theaterstück der Puppenbühne „Der Grüffelo“

Wie jedes Jahr in der Adventszeit, so besuchte uns auch gestern wieder die Puppenbühne. In diesem Jahr spielten sie das Stück vom Grüffelo nach dem Kinderbuch von Illustrator Axel Scheffler und Autorin Julia Donaldson. Dieses besonders liebenswerte Buch in Reimform war einigen Kindern wohl schon bekannt, denn es gab nicht wenige, die sofort komplette Textstellen mitsprechen konnten. Für die, die das Buch nicht kennen, kurz zum Inhalt:

Die kleine Maus hat es nicht leicht im Wald! Alle paar Schritte will ein anderer Waldbewohner sie zu einer gemeinsamen Mahlzeit einladen. Einziger Haken an der Sache: die Maus selbst steht stets auf der Speisekarte.
Gut, wenn man dann von einem guten Freund erzählen kann, der so groß, so stark, so Furcht einflößend ist, dass alle Tiere schon Reißaus nehmen, wenn sie nur seinen Namen hören! Einen Freund wie dem Grüffelo.
Natürlich gibt es den Grüffelo nicht wirklich, glaubt die Maus. Aber auf einmal steht er dann doch vor ihr. Auch er möchte die Maus fressen.

Aber mit einer List gelingt es der cleveren Maus, dass am Ende sogar der Grüffelo Angst vor ihr hat, obwohl er viel größer ist.

Auch dieses Jahr war es wieder sehr schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder mit der kleinen Maus mitgefiebert haben.