skip to content

Sommerfest 2009



Katholische Bekenntnisgrundschule Liebfrauen Goch

Unser Förderverein unterstützt die Neugestaltung des Spielplatzes mit 35.000 Euro.

Bürgermeister Karl-Heinz Otto, die Vorsitzende unseres Fördervereins Birgit Pilgrim und die Schatzmeisterin Claudia Peekel  sind bei der Eröffnung anwesend

 

 Alle 4 Jahre findet an unserer Schule ein Sommerfest statt.

In diesem Jahr war es wieder soweit! Außerdem gab es einen besonders erfreulichen Anlass – der neue Spielplatz mit seinem ausgefallenen Highlight konnte von  der Vorsitzenden des Fördervereins Birgit Pilgrim zusammen mit der Schatzmeisterin Claudia Peekel eingeweiht werden.

Nachdem die Pastoralreferentin Nicole Coenen mit einem kurzen Wortgottesdienst das Sommerfest eröffnet hatte, übergaben Frau Pilgrim und Frau Peekel unserer Schulleiterin   einen symbolischen Scheck über 35.000 €.  Mit dieser stolzen Summe unterstützte der Förderverein die Gestaltung unseres neuen Spielplatzes, mit tollem Klettergerüst und Schaukeln. 

Das absolute Highlight des neuen Spielplatzes ist jedoch die 7m hohe Kletterwand, vor der die Einweihung stattfand. Bürgermeister Karl-Heinz Otto, der dem Sommerfest einen kurzen Besuch abstattete, ließ es sich nicht nehmen bei seinem Besuch zusammen mit Birgit Pilgrim und Claudia Peekel Kletterer mit abzusichern.

Viele Aktivitäten und Aktionen machten das Sommerfest für die Kinder zu einem erlebnisreichen Tag.

Besonderen Zuspruch fand die Kinderoper „die Zauberflöte“, die die Kinder der Musik – AG unter der Leitung von Frau Neveling aufführten.

Außerdem lud eine Klasse zur Kettcar-Rallye und manch einer konnte sich im Bogenschießen messen. Auch gab es konnte Kinder und Erwachsene mit wundersam gestalteten Papierhüten bestaunen  

Wie immer waren gemeinsam mit den Lehrern und Betreuern des Ganztags viele fleißige Eltern und der Vorstand des Fördervereins im Einsatz, ohne die ein Schulfest dieser Art nicht stattfinden kann.

Herzlichen Dank für soviel Engagement!

So erlebten die Schüler und Schülerinnen zusammen mit ihren Eltern und all den Freunden und Nachbarn unserer Schule, die diesmal auch eingeladen waren, ein gelungenes Sommerfest für Groß und Klein zum Abschluss des Schuljahres.

 

Engeline Aymans