skip to content

Besuch der Egli-Ausstellung



Katholische Bekenntnisgrundschule Liebfrauen Goch

Besuch der Egli-Ausstellung

Vom 8. bis zum 12. September fand in der Krypta der Liebfrauenkirche eine Ausstellung mit Egli-Figuren statt, Äußerst liebevoll waren mit ihnen Geschichten aus der Bibel nachgestellt, die von allen Schülern und Schülerinnen der ersten, zweiten, dritten Klassen bestaunt wurden. Eine Methode, die biblischen Geschichten lebendig werden zu lassen, ist der Einsatz der Erzählfiguren nach Doris Egli. (Doris Egli lebt in der Schweiz, ist Mutter von vier Kindern und kreierte im Jahr 1966 ihre Erzählfiguren, um biblische Geschichten in der Familie erzählen zu können.) Sofort waren die Kinder mittendrin und dabei, da die Pastoralassistentin Nicole Coenen zusätzlich manche der Geschichten mit eigenen Worten erzählte.



>