skip to content

Klettern im Ganztag



Katholische Bekenntnisgrundschule Liebfrauen Goch

Unsere Kletterwand wird seit ihrer Erbauung regelmässig genutzt.

Für den sicheren Ablauf wird die Kletterwand nach den Toprope Richtlinien des Deutschen Alpenvereins (DAV) betrieben.

DIe aktuellen Sicherungsstandards und Änderungen werden berücksichtigt. Jeder Sicherer muss den DAV Topropeschein besitzen.

 

November 2016

Es startet eine weitere Ausbildungsrunde zum Sicherungsschein. Frau Janßen, Frau Wieynk und Frau Lieven sind nun regelmäßig mit in die Begleitung und den Sicherungsablauf  an unserer Kletterwand eingebunden. Parallel findet an verschiedenen Terminen das Sicherungstraining in der Kletterhalle in Kr-Hüls statt. Frau Boland und Cedrick Schlicker werden im Verlaufe der nächsten Monate dazustossen.

Feste Termine an der Kletterwand sind (je nach Wetterlage) mittwochs von 12:45-15:45 Uhr  und freitags von 13:00 -14:45 Uhr

 

Februar 2016

Wir gratulieren Dominique zur bestandenen Zusatzausbildung "Erlebnispädagogik" im Rahmen des Hochschulminors.

 

 Winter 2015

Marlies Hegmans von der Klettergruppe Klimpansen unterstützt uns an der Kletterwand. Sie hat den DAV Toprope-Schein und DAV Vorstiegsschein.

Sie klettert schon seit über 10 Jahren.

Die festen Zeiten sind nun (je nach Wetterlage) montags von 12:45-15:45 Uhr, dienstags von 12:45-15:30 Uhr und freitags von 12:30-14:45 Uhr

 

Herbst 2015

Dominique Huyben beginnt seine Zusatzausbildung in der Erlebnispädagogik.

Im Rahmen der Ausbildung besteht Dominique den DAV-Topropeschein ein zweites Mal.

 

März 2015

Es wurden neue Seile, Gurte, Karabiner und Sicherungsgeräte angeschafft. Es wird nun mit sogenannten Halbautomaten gesichert, die nach den

neuesten Fachkentnissen eine „zusätzliche Sicherungsreserve mitbringen“. Das Material wird regelmässig ausgetauscht um eine große Sicherheit zu

gewährleisten.

 

Sommer 2014

In diesem Schuljahr wurde viel geklettert. Die Kletterer haben sich nicht nur an schwierigen Routen versucht und diese auch gemeistert, sondern auch

eifrig mitgeholfen. Gespannt haben sie zugeschaut und andere motiviert und unterstützt.

 

Juni 2014

Wir gratulieren Giulia zur bestandenen Zusatzausbildung "Erlebnispädagogik" im Rahmen des Hochschulminors.

Wir gratulieren Cornelius zur bestandenen Zusatzausbildung "Erlebnispädagogik" im Rahmen des Hochschulminors.

 

Wir gratulieren Herrn Aymans-Weerepas zur bestandenen Prüfung zum DAV Trainer-C Sportklettern.

 

Februar 2014

Giulia Magliani und Cornelius Niederholz beginnen ihre Zusatzausbildung in der Erlebnispädagogik.

Im Rahmen der Ausbildung besteht Giulia ihren DAV-Topropeschein. Cornelius besteht ihn ein zweites Mal. Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren Laura zur bestandenen Zusatzausbildung "Erlebnispädagogik" im Rahmen des Hochschulminors.

Wir gratulieren Simone zur bestandenen Zusatzausbildung "Erlebnispädagogik" im Rahmen des Hochschulminors.

 

 

 

Bei der internen Fortbildung lernen Vroni Heinemann, Dominique Huyben die wichtigsten Grundlagen des Toprope-Sicherns und Toprope-Kletterns

kennen. Vroni und Dominique bestehen die Kletterscheinprüfung und sind nun im Besitz des DAV-Topropescheins. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Spätsommer 2014

 

Laura Haack und Simone Bresser beginnen ihre Zusatzausbildung in der Erlebnispädagogik.

Im Rahmen der Ausbildung bestehen Laura und Simone ihren DAV-Topropeschein. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Herbst 2013

 

Immer dienstags und mittwochs von 12:45- 14:00 Uhr und dienstags von 15:00-16:00 gibt es regelmäßige und feste Kletterzeiten für dieses Schuljahr.

Hauptsächlich ist Cornelius Niederholz dann dort. Er ist im Besitz des DAV Toprope-Scheins und hat eine gute Erfahrung im Sichern und Klettern.

Manchmal unterstützt ihn beim Sichern oder Gurte anziehen jemand aus dem Team. Beim Gurte anziehen helfen einige Kinder schon sehr

professionell mit.

Danke dafür!

 

 

Mai 2012

 

Bei der internen Fortbildung lernen Giulia, Mathis und Bärbel die wichtigsten Grundlagen des Toprope-Sicherns und Toprope-Kletterns kennen. Bärbel

und Mathis bestehen die Kletterscheinprüfung und sind nun im Besitz des DAV-Topropescheins. Leider konnte Giulia an diesem Tag aus

gesundheitlichen Gründen nicht. Schade.

 

 


 

Mai 2011

 

An der Kletterwand haben sich in diesem Jahr schon wieder viele Kinder ausprobiert. Im Rahmen des Projektes "Starke Jungen" haben einige Jungen

aus der 4b bei Herrn Aymans-Weerepas gelernt ihre Freunde zu sichern.

 


 

Februar 2011

 

Im letzten Jahr wurde die Kletterwand viel genutzt. Im Rahmen des Sportunterrichtes sind die vierten und dritten Klassen alle Kinder schon geklettert.

Während der Betreuung haben immer wieder kleine Gruppen die Gelegenheit gehabt so hoch hinaus zu klettern wie es klappte. Einige Kinder konnten

ihre Klettertechnik verbessern, andere haben sich nach langsamen rantasten sogar bis nach ganz oben getraut. Viele Kinder können schon beim

Gurte anziehen helfen und wissen wie die Sicherung funktioniert. Ein besonderes Ereignis war, dass ein Kind schon gelernt hat die anderen zu sichern

(natürlich unter Begleitung von Herrn Aymans-Weerepas).

 

Bis spät in den Oktober haben wir es geschafft die Kletterwand zu nutzen, und wir freuen uns natürlich auf das gute Wetter in diesem Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Designed by Webdesign Wien