Karneval 2003
Auch in diesem Jahr gab es an unserer Schule eine Karnevalsfeier.
Nach einer großen Polonaise, die alle Kinder und Lehrer durch die ganze Schule führte, ging es in die Turnhalle, die in diesem Jahr in Rot und in Weiß geschmückt war.
Ausnahmsweise führte in diesem Jahr Frau Aymans durch das Programm, da Frau Janssen - unsere bewährte Moderatorin - langfristig erkrankt war.
Nach unserem Karnevalssong " Wer feiert heute Karneval? - alle Kinder von Liebfrauen..." konnte die Feier beginnen.
Es gab ein vielfältiges Programm, an dem sich fast alle Klassen beteiligten. Es gab eine Vorführung mit den Tanzsäcken, die Mädchen aus Hülm hatten Tänze vorbereitet, Mitmachlieder und Witze rundeten das Programm ab.
Der erste Höhepunkt war der Besuch des Kinderprinzenpaares (Marie - Christin I. und Kevin I.). Das Prinzenpaar wurde vom Herold Thomas begleitet, der im letzten Jahr noch unserer Schule besucht hat. Da die Prinzessin die 3b unserer Schule besucht, kann man sich sicherlich vorstellen, wie lautstark sie von der verkleideten Kinderschar begrüßt wurde.
Der absolute Höhepunkt allerdings war der Besuch des Gocher Prinzenpaares Franz III. und Sabrina I. Die Prinzengarde samt Kapelle riss alle Kinder, Lehrer, Erzieherinnen und anwesenden Eltern in ihren karnevalistischen Bann.
Natürlich bekamen Prinz und Prinzessin unseren Schulorden vom Schulleiter Bone überreicht und auch die dazugehörigen Küsschen durften nicht fehlen.
Nachdem die Garde samt Prinzenpaar ausgezogen war, ging die diesjährige Feier dem Ende entgegen. In einer riesigen Polonaise verließen schließlich alle die Turnhalle.
Gerne werden wir alle noch an diese Feier zurückdenken. Schade, dachten viele, denn nur einmal im Jahr ist Karneval...


Natürlich haben wir auch dieses Jahr wieder viele Fotos gemacht...