Bau eines Mannschaftskanadiers

 

 Im Wahlpflichtunterricht der Klassen 9 und 10 haben wir einen Mannschaftskanadier nach einem Plan von Selway & Fisher gebaut. Unten sehen Sie den Aufriss des Kanadiers, wie er im Katalog von Selway & Fisher abgebildet ist. Das Boot ist 6,1m lang, 1,34m breit und 0,53 m hoch. Das Boot wurde nach der sogenannten "Stitch and Tape" - Methode (Nähen und Kleben) gebaut, d.h. Sperrholzplanken werden mit Draht verbunden ("zusammengenäht") und dann mit Epoxid-Harz aneinander geklebt.


Für den Bau des Kanadiers benötigten wir ein ganzes Schuljahr. Auf dieser Website informieren wir über den Verlauf des Projekts bis zur Fertigstellung des Bootes. Über Anregungen und Tipps, aber auch über Fragen würden wir uns jederzeit freuen. Wenden Sie sich bitte an:


Hanna - Heiber - Schule

47559 Kranenburg

HOME

WEITER