Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Drucken

„Es ist normal, verschieden zu sein!“

(Richard von Weizsäcker)

 

Gesundheitserziehung:

Wir stärken das Wohlbefinden und die Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten.

 

Leitziele:

-          Wir wollen eine Schule für alle Kinder sein, in der sich jeder wohlfühlt.

-          Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler zu einer gesunden Lebensweise.

-          Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten für Bewegung innerhalb und außerhalb des Unterrichts an.

-          Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine gesunde, ausgewogene Ernährung in der Mittagszeit an.

-          Wir gestalten unseren neuen Schülerinnen und Schülern den Einstieg in ihre neue Schule so angenehm und sanft wie möglich.

-          Wir betrachten die Gesunderhaltung von Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrerinnen und Lehrern als zentralen Aspekt der Schulentwicklung.



Standards/Indikatoren:

Jeder Schüler / Jede Schülerin

-          kann während der Mittagsfreizeit in der Mensa nach dem Free-Flow-System das eigene Mittagessen zusammenstellen und in Ruhe einnehmen.

-          nimmt zu Beginn der Jahrgangsstufen 5 an der Einführungswoche und zu Beginn der gymnasialen Oberstufe am Einführungsseminar teil.

-          wird zu Beginn der Jahrgangsstufe 5 von Klassenpaten der höheren Jahrgangsstufen betreut.

-          nimmt im Laufe der Sekundarstufe I  an Projekttagen zur Sexualerziehung, an den Suchtpräventionstagen und an Projekten zum Thema „Alkohol“ teil.

-          nimmt an Modulen zur Gewaltprävention und zum Thema Internetgefahren teil.

-          nimmt an Projekten im Rahmen des Konzeptes „Verkehrs- und Mobilitätserziehung“ teil.

-          kann im Rahmen des Konzeptes „Bewegung, Spiel und Sport am Lauerhaas“ vielfältige Bewegungsangebote nutzen.

-          wird im Rahmen des Hauswirtschafts- und Biologieunterrichts mit einer gesunden Ernährungsweise vertraut gemacht.

-          kann während der Mittagsfreizeit vielfältige Bewegungsangebote nutzen.

-          erlebt im Unterricht, dass Bewegung lernfördernd ist.


Alle am Schulleben Beteiligten

-          reflektieren regelmäßig ihr eigenes Wohlbefinden und leiten hieraus Maßnahmen zur weiteren Schulentwicklung ab.