Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Drucken

„Es ist normal, verschieden zu sein!“

(Richard von Weizsäcker)

 

Erziehung:

Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit den Eltern zu reflektiertem und selbständigem Handeln in einer demokratischen Gesellschaft.

 

Leitziele:

-          Wir stärken das Selbstvertrauen und die Selbständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler.

-          Wir üben auf unterschiedlichen Ebenen demokratische Verhaltensweisen ein.

-          Wir fördern die bewusste Übernahme von Verantwortung im Rahmen sozialer Projekte.

-          Wir handeln nach unserem gemeinsam festgelegten Erziehungs- und Beratungskonzept.

-          Wir leben ein respektvolles und geordnetes Miteinander.

-          Wir binden die Eltern konsequent in die Erziehungsarbeit der Schule mit ein.

-          Wir unterstützen die konstruktive Auseinandersetzung und den gewaltfreien Umgang mit Konflikten.

-          Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler zum verantwortlichen Umgang mit natürlichen Ressourcen.


 

Standards/Indikatoren:

Jeder Schüler / Jede Schülerin

-          lernt im Laufe der Sekundarstufe I das „Energiespar-Projekt“ und den Fair-Trade-Gedanken kennen.

-          kann an der Aktion „ActionKidz!“ teilnehmen.

-          kann sich für unsere Patenkinder der Kindernothilfe engagieren.

-          erlernt im Unterricht demokratische Verhaltensweisen und findet deren Anwendung im Schulleben wieder.

-          arbeitet im Klassenrat der eigenen Klasse mit.

-          nimmt an unterschiedlichen präventiven Maßnahmen teil, die durch das „Präventionsnetz Lauerhaas“ koordiniert werden.

-          lernt unsere Schulvereinbarungen kennen und richtet das eigene schulische Leben danach aus.

-          erlebt die Erziehungspatenschaft, welche die eigenen Eltern auf der Grundlage des Schulvertrages mit der Schule verfolgen.

-          lernt die Streitschlichtung kennen und hat die Möglichkeit, diese zu nutzen.


Jede Lehrerin / Jeder Lehrer unserer Schule

-          fordert die Einhaltung vereinbarter Regeln konsequent ein.

-          leitet zu einem friedlichen Miteinander an.

-          bietet den Eltern eine enge Zusammenarbeit an.


Die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler

-          gehen mit der Schule durch den Schulvertrag eine Erziehungspatenschaft ein und arbeiten vertrauensvoll mit den Lehrkräften zusammen.