Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

MEDIENKOMPETENZRAHMEN NRW

der Gesamtschule Am Lauerhaas, Wesel (Stand: 10. Januar 2019)


1. Bedienen und Anwenden

1.1 Medienausstattung (Hardware)

Medienausstattung (Hardware) kennen, auswählen und reflektiert anwenden; mit dieser verantwortungsvoll umgehen

Jahrgangsstufe/Fach

5–10/nahezu alle Fächer: Beamer, Laptop, Tablet, Smartphone, Dokumentenkamera, Medienwagen, Informatikräume in sinnvollen Zusammenhängen nutzen

8 / NK Webdesign: Computer-Grundlagen

1.2 Digitale Werkzeuge

Verschiedene digitale Werkzeuge und deren Funktionsumfang kennen, auswählen sowie diese kreativ, reflektiert und zielgerichtet einsetzen

Jahrgangsstufe/Fach

7 / IGD: Textverarbeitung, Präsentationssoftware

7 / IGM: Tabellenkalkulation, GeoGebra

8 / NK Webdesign: Präsentation

9 / NK Webdesign: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation

10 / NK Webdesign: Bildbearbeitung

10 / TC: CAD/CAM-Software

1.3 Datenorganisation

Informationen und Daten sicher speichern, wiederfinden und von verschiedenen Orten abrufen; Informationen und Daten zusammenfassen, organisieren und strukturiert aufbewahren

Jahrgangsstufe/Fach

7 / IGD

7 / IGM

1.4 Datenschutz und Informationssicherheit

Verantwortungsvoll mit persönlichen und fremden Daten umgehen, Datenschutz, Privatsphäre und Informationssicherheit beachten

Jahrgangsstufe/Fach

5,8 / „Ich im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

2. Informieren und Recherchieren

2.1 Informationsrecherche

Informationsrecherchen zielgerichtet durchführen und dabei Suchstrategien anwenden

Jahrgangsstufe/Fach

7 / GL: Internetrecherchen durchführen und Kurzvorträge halten

5-10 / D: Informationen beschaffen und auswerten

2.2 Informationsauswertung

Themenrelevante Informationen und Daten aus Medienangeboten filtern, strukturieren, umwandeln und aufbereiten

Jahrgangsstufe/Fach

7 / GL

5-10 / D

2.3 Informationsbewertung

Informationen, Daten und ihre Quellen sowie dahinterliegende Strategien und Absichten erkennen und kritisch bewerten

Jahrgangsstufe/Fach

9 / PK: Auswirkungen von virtuellen Medien und Massenmedien auf die Politik

2.4 Informationskritik

Unangemessene und gefährdende Medieninhalte erkennen und hinsichtlich rechtlicher Grundlagen sowie gesellschaftlicher Normen und Werte einschätzen; Jugend- und Verbraucherschutz kennen und Hilfs- und Unterstützungsstrukturen nutzen

Jahrgangsstufe/Fach

9 / PK: Auswirkungen von virtuellen Medien und Massenmedien auf die Politik


3. Kommunizieren und Kooperieren

3.1 Kommunikations- und Kooperationsprozesse

Kommunikations- und Kooperationsprozesse mit digitalen Werkzeugen zielgerichtet gestalten sowie mediale Produkte und Informationen teilen

Jahrgangsstufe/Fach

6,9 / „Kommunikation im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

3.2 Kommunikations- und Kooperationsregeln

Regeln für digitale Kommunikation und Kooperation kennen, formulieren und einhalten

Jahrgangsstufe/Fach

6,9 / „Kommunikation im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

3.3 Kommunikation und Kooperation in der Gesellschaft

Kommunikations- und Kooperationsprozesse im Sinne einer aktiven Teilhabe an der Gesellschaft gestalten und reflektieren; ethische Grundsätze sowie kulturell-gesellschaftliche Normen beachten

Jahrgangsstufe/Fach

6,9 / „Kommunikation im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

3.4 Cybergewalt und -kriminalität

Persönliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Risiken und Auswirkungen von Cybergewalt und -kriminalität erkennen sowie Ansprechpartner und Reaktionsmöglichkeiten kennen und nutzen

Jahrgangsstufe/Fach

5,8 / „Ich im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

6,9 / „Kommunikation im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

7 / Suchtprävention-Mediensucht-Projekt zur Medienerziehung

7 / D: Lektüre zum Thema Cyber-Mobbing


4. Produzieren und Präsentieren

4.1 Medienproduktion und -präsentation

Medienprodukte adressatengerecht planen, gestalten und präsentieren; Möglichkeiten des Veröffentlichens und Teilens kennen und nutzen

Jahrgangsstufe/Fach

5-10 / nahezu alle Fächer: Plakate/Präsentationen erstellen

4.2 Gestaltungsmittel

Gestaltungsmittel von Medienprodukten kennen, reflektiert anwenden sowie hinsichtlich ihrer Qualität, Wirkung und Aussageabsicht beurteilen

Jahrgangsstufe/Fach

5-10 / nahezu alle Fächer: Plakate/Präsentationen erstellen

4.3 Quellendokumentation

Standards der Quellenangaben beim Produzieren und Präsentieren von eigenen und fremden Inhalten kennen und anwenden

Jahrgangsstufe/Fach

5-10 / nahezu alle Fächer: Plakate/Präsentationen erstellen

4.4 Rechtliche Grundlagen

Rechtliche Grundlagen des Persönlichkeits- (u. a. des Bildrechts), Urheber- und Nutzungsrechts (u. a. Lizenzen) überprüfen, bewerten und beachten

Jahrgangsstufe/Fach

5,8 / „Ich im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

5 / Prävention-Projekt der Polizei


5. Analysieren und Reflektieren

5.1 Medienanalyse

Die Vielfalt der Medien, ihre Entwicklung und Bedeutungen kennen, analysieren und reflektieren

Jahrgangsstufe/Fach

6,8 / GL

5.2 Meinungsbildung

Die interessengeleitete Setzung und Verbreitung von Themen in Medien erkennen sowie in Bezug auf die Meinungsbildung beurteilen

Jahrgangsstufe/Fach

6 / D: Wie können Medien die öffentliche Meinung beeinflussen?

8 / D: Zeitungsprojekt

8 / GL: Medien im Alltag

10 / M: Manipulation von Daten durch graphische Darstellung

5.3 Identitätsbildung

Chancen und Herausforderungen von Medien für die Realitätswahrnehmung erkennen und analysieren sowie für die eigene Identitätsbildung nutzen

Jahrgangsstufe/Fach

5,8 / „Ich im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

9 / „Kommunikation im Netz“-Projekt zur Medienerziehung

5.4 Selbstregulierte Mediennutzung

Medien und ihre Wirkungen beschreiben, kritisch reflektieren und  deren Nutzung selbstverantwortlich regulieren; andere bei ihrer Mediennutzung unterstützen

Jahrgangsstufe/Fach

7 / Suchtprävention-Mediensucht-Projekt zur Medienerziehung

6. Problemlösen und Modellieren

6.1 Prinzipien der digitalen Welt

Grundlegende Prinzipien und Funktionsweisen der digitalen Welt identifizieren, kennen, verstehen und bewusst nutzen

Jahrgangsstufe/Fach

10 / WP TC: Digital/Analog

6.2 Algorithmen erkennen

Algorithmische Muster und Strukturen in verschiedenen Kontexten erkennen, nachvollziehen und reflektieren

Jahrgangsstufe/Fach

6 / M: Primzahlen, Sieb des Eratosthenes

7 / M: Dreieckskonstruktionen

10 / M: Gleichungssysteme, quadratische Ergänzung

10 / WP TC: Ampelschaltung

6.3 Modellieren und Programmieren

Probleme formalisiert beschreiben, Problemlösestrategien entwickeln und dazu eine strukturierte, algorithmische Sequenz planen, diese auch durch Programmieren umsetzen und die gefundene Lösungsstrategie beurteilen

Jahrgangsstufe/Fach

5,6 / AG-Minecraft

7 / IGM: Formeln in der Tabellenkalkulation

5-10 / M: GeoGebra

6.4 Bedeutung von Algorithmen

Einflüsse von Algorithmen und Auswirkung der Automatisierung von Prozessen in der digitalen Welt beschreiben und reflektieren

Jahrgangsstufe/Fach

9 / ER,KR,PP: Darf der Mensch alles, was er kann?