Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Praxissemester Drucken

Das Lehrerausbildungsgesetz NRW sieht das Praxissemester als ein neues Praxiselement innerhalb der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Masterstudium vor. Es stellt eine wesentliche Theorie-Praxis-Verzahnung während des Studiums dar. Die Studierenden können in diesem umfänglichen Praktikum einen Einblick in unterschiedliche schulische Handlungsfelder erlangen. Es bietet Raum für erste eigene professionsbezogene Entwicklungsschritte sowie für analytisch-forschende Auseinandersetzungen mit schulpraktischen Fragen des Lehrens und Lernens.

 

An unserer Schule können Studierende der Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Kleve ihr Praxissemester absolvieren. Das Praxissemester orientiert sich an den Schulhalbjahren und findet an der Universität Duisburg-Essen im zweiten Mastersemester im angestrebten Lehramt statt.

 

Begleitet wird das Praxissemester an unserer Schule durch Frau Lea Ruland.

 

Die Schulvergabe erfolgt nur über das zentrale PVP-Onlinetool der Universität (PlatzVergabePraxissemester). Eine direkte Bewerbung an unserer Schule ist also nicht möglich.

Der schulpraktische Teil schließt mit einem unbewerteten Bilanz- und Perspektivgespräch ab. Prüfungen und Bewertungen erfolgen ausschließlich im universitären Teil.