Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Planspiel Börse 2017 Drucken

Großer Erfolg der Gesamtschule Am Lauerhaas beim Planspiel Börse

Die Schülerinnen und Schüler der Zusatzkurse im Fach Sozialwissenschaften der Gesamtschule Wesel haben beim alljährlichen Planspiel Börse, das von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe durch Herrn Heyer durchgeführt und betreut wurde, ihr Geschick im Umgang mit Wertpapieren und ein wirtschaftliches Gespür bewiesen.

 

Nahezu spektakulär ist es, dass allein vier der ersten fünf Platzierungen im hiesigen Sparkassenverbund durch die angehenden Abiturienten der Gesamtschule Am Lauerhaas belegt wurden.

Das Planspiel erstreckte sich vom 27. September bis zum 13. Dezember und die Schülerteams mussten einen fiktiven Geldbetrag von 50.000 € in Wertpapieren anlegen.

Mit einem Wertzuwachs von sagenhaften 6.375,27 € belegten Benedict Petersen und Lars Bosmann den 1. Platz und den 7. Platz im RSGV (Rheinischer Sparkassenverbund) und Platz 83 auf Bundesebene, der den beiden eine Siegprämie beschert.

Aber auch die Gesamtschule hat allen Grund zur Freude. Ihr Förderverein erhält durch die hohe Resonanz der teilnehmenden Teams und der hervorragenden Platzierungen eine Finanzspritze in Höhe von 1000€, von der sicherlich viele Schülerinnen und Schüler profitieren werden.

Dementsprechend stolz zeigten sich die Schülerinnen und Schüler bei der Siegerehrung mit ihrem Schulleiter Dirk Timmermann und den Fachlehrern Ria Budde und Kai Wilmink.