Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Heureka 2017 Drucken

Zum dritten Mal heißt es „Heureka!“ an der Gesamtschule Am Lauerhaas

Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Klassen der Gesamtschule Am Lauerhaas nahmen am 30. März 2017 erneut am Heureka! – Wettbewerb Weltkunde von Inkas-Berlin teil.

Insgesamt mussten die Teilnehmenden 45 Multiple-Choice-Fragen zu den Bereichen Politik, Geschichte und Geographie bearbeiten. Gewertet wird auf drei Wertungsebenen: Die Klassenstufungswertung der teilnehmenden Schulen, die Länderwertung der Bundesländer und die Bundeswertung.

Lea Ruland, Lehrerin für Gesellschaftslehre, hatte an der Gesamtschule Am Lauerhaas wiederholt die Koordination des Wettbewerbs übernommen und freute sich sehr über die guten Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahresende bei „Lauerhaas ausgezeichnet!“ geehrt wurden.

Erster in der Schulwertung der fünften Klassen wurde Thomas Voigt, gefolgt von Louisa Schmidt und Johannes Simon auf Rang zwei und den zwei Drittplatzierten Jonah Kansi und Lena Nawrath. In der Wertung der sechsten Klassen erreichten gleich zwei Teilnehmende den ersten Platz: Anna Ohlidal und Steve-Markus Böse. Den zweiten Platz erreichten Jonas Berndsen und Anouk Klaßen. Drittplatzierte der sechsten Klasse war Emma Best. Bei der Schulwertung der siebten Klassen erfreute sich Till Hansen über den ersten Rang. Den zweiten Platz teilten sich Ben Müller und Felix Rossi. Dritter wurde Yannick Bußmann. Zum ersten Mal nahmen auch die achten Klassen am Heureka-Wettbewerb teil. In dieser Jahrgangsstufe erreichte Jaspar Goerke den ersten Platz, gefolgt von Marie Walter auf dem zweiten Rang. Den dritten Platz teilten sich Jasmin Bunse und Sina Borovnik.

Vor den Mitschülerinnen und Mitschülern der jeweiligen Klassenstufen wurden die Preisträger im Rahmen der Feier „Lauerhaas ausgezeichnet“ durch den Schulleiter D. Timmermann und Frau  Ruland geehrt. Neben einer Urkunde erhielten die Teilnehmenden Sachpreise, wie etwa Spiele oder Bücher zu Themenbereichen des Wettbewerbs. Dem nächsten Heureka-Wettbewerb wird schon entgegengefiebert!