Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Planspiel Börse 2018 Drucken

Die Sieger des Planspiels Börse werden geehrt

Foto: Benedict Petersen, Lars Bosmann, Fachlehrer K. Wilmink und Herr Heyer von der Niederrheinischen Sparkasse

Ende des vergangenen Jahres haben die angehenden Abiturienten der Gesamtschule am Lauerhaas, Lars Bosmann und Benedict Petersen, nicht nur regional den 1. Platz belegt, sondern sind im gesamten Rheinischen Sparkassen- und Giroverband auf einen hervorragenden 7. Platz gelandet.

Diese beiden Platzierungen bescherten den beiden Schülern, die im Rahmen des Faches Sozialwissenschaften an dem Wettbewerb teilnahmen, ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 1000 €.

 

Aber damit nicht genug. Am 06.März wurden die beiden Schüler im Schloss Eller in Düsseldorf geehrt. Dabei wurden sie nicht nur nach ihren Anlagenstrategien befragt, sondern auch nach ihrem ironisch gemeinten Teamnamen „Wir gewinnen eh nicht“, was zur  Belustigung aller Beteiligten führte. Mit einem Siegercheck und Urkunde wurde dann anschließend bei einem exquisiten Mittagsessen über Anlagestrategien und Dax-Entwicklungen gefachsimpelt.

Da gleiche mehrere Teams, die von Frau Budde und Herrn Wilmink betreut wurden, erfolgreich am Planspiel Börse teilnahmen, darf sich der Förderverein der Gesamtschule ebenso über ein Preisgeld von 1000€ freuen.