Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

BIZ-Besuch 2017 Drucken

BIZ-Besuch des 9. Jahrgangs - 09.03.2017

Im 2. Schulhalbjahr besucht der Jahrgang 9 jedes Jahr das Berufsinformationszentrum als einen der Bausteine zur Berufsorientierung. Bei diesem Besuch sollten sich die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen bewusst machen und erhielten passend zu ihren Stärken und Interessen Informationen zu möglichen Ausbildungen und interessanten Berufen.

Da in wenigen Monaten das zweite Betriebspraktikum bevorsteht, bietet dieser BIZ-Besuch den Schülerinnen und Schülern ebenfalls die Möglichkeit, sich über den „Traumberuf“ zu informieren,  weitere neue Berufsfelder kennen zu lernen und zeigt ihnen, welche Berufe neben dem bisherigen Wunschberuf auf Grund der individuellen Neigungen am besten geeignet sind.

 

Frau Eichmann, die regelmäßig an unserer Schule Sprechstunden zur Berufsorientierung für alle Schülerinnen und Schüler der entsprechenden Jahrgänge anbietet, war auch an diesem Tag im BIZ die Ansprechpartnerin vor Ort. Die Schülerinnen und Schüler erhielten zunächst eine Einweisung in das Programm und anschließend stand jedem ein eigener Computer zur Verfügung. Nach der Durchführung verschiedenster Tests erhielten die Schülerinnen und Schüler am Ende Vorschläge zu einer Vielzahl an Berufen, individuell zugeschnitten auf die jeweiligen Testergebnisse.

 

Viele Schülerinnen und Schüler fühlten sich dadurch in ihrer bisherigen Berufswahl bestätigt. Andere waren erstaunt über die ihnen vorgeschlagenen Berufsfelder, da diese bisher von ihnen nicht in Betracht gezogen wurden, jedoch die eigenen Interessen und Stärken doch zu den Berufsvorschlägen passten.

So eröffnete sich für einige Schüler ein Blick auf Berufe, die bisher unbekannt waren, oder die sie bisher für sich als uninteressant sahen. Nach einer gemeinsamen Feedbackrunde und der Möglichkeit des Austauschs endete der Tag, an dem viele Schülerinnen und Schüler mit neuen Ideen für die Berufswahl nach Hause fuhren.