Gesamtschule   Am Lauerhaas   Wesel

Berlinfahrt Jahrgang 10 2016 Drucken

Abschlussfahrt des Jahrgangs 10 nach Berlin

Berlin: Gestern und Heute – unter dem Motto verbrachte der Jahrgang 10 seine Abschlussfahrt in der Bundeshauptstadt. Das umfangreiche Programm rund um aktuelle Politik, Geschichte, Kultur und Freizeit bot den Schülern Einblicke in die, für die meisten noch unbekannte, Stadt.

 

So wurden viele Gedenkstätten, wie das ehemalige Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen und die Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße, besichtigt. Auch das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte, die NS Diktatur, wurde mit Führungen an verschiedenen Orten behandelt. Neben der Ausstellung „Topographie des Terrors“ waren die Schülerinnen und Schüler von der Otto-Weith Werkstatt beeindruckt, wo Juden vor der Deportation versteckt wurden.

Auch die aktuelle Politik kam nicht zu kurz. Ein Gespräch mit einem Bundestagsabgeordneten ermöglichte persönliche Einblicke in die aktuelle Politik.

In der „Freizeit“ ging es dann gemeinsam in die bekannte Disco „Matrix“, bei dem auch die Lehrer nicht ums Tanzen herum kamen. Auch Ausflüge, wie ein gemeinsamer Besuch des Brandenburger Tors bei Nacht oder ein Spaziergang durch Kreuzberg, mit obligatorischem Döner, lockerten das schulische Programm auf. So erlebten die Schülerinnen und Schüler fünf wundervolle Tage, die sicherlich allen mit viel Freude in Erinnerung bleiben werden.